Steuererklärung

Steuererklärungsformulare

Falls Sie bis Ende Januar die Steuererklärungsformulare nicht erhalten haben, sind Sie verpflichtet sich beim zuständigen Sachbearbeiter/in des Steueramtes Küsnacht zu melden.

Private Tax CD-Rom

Die CD-Rom erhalten Sie am Informationsschalter der Gemeindeverwaltung Küsnacht gratis.
Sie können das Steuerprogramm auch kostenlos unter steueramt.zh.ch herunterladen.

Einreichungsfristen für die ordentliche Steuererklärung

  • Die Steuererklärung ist im Normalfall, vollständig ausgefüllt und unterschrieben, bis spätestens Ende März des laufenden Jahres einzureichen.
  • Selbstständigerwerbende in der Gemeinde Küsnacht wohnhafte, natürliche Personen und ausserhalb des Kantons wohnhafte Steuerpflichtige mit Liegenschaft oder Betriebsstätte in der Gemeinde Küsnacht haben die vollständig ausgefüllte und unterschriebene Steuererklärung bis spätestens Ende September des laufenden Jahres einzureichen.
  • Für während des Jahres neu in die Steuerpflicht eintretende natürliche und juristische Personen gilt eine Einreichungsfrist von 30 Tagen nach Erhalt der Steuererklärung.
  • Die Grundstückgewinnsteuererklärung ist zusammen mit allen Belegen und Kauf-/Verkaufverträgen innert 30 Tagen nach der Handänderung beim Gemeindesteueramt Küsnacht einzureichen.

Beendigung der Steuerpflicht im laufenden Kalenderjahr

Eine Steuererklärung für den Zeitraum vom 1. Januar bis Beendigung der Steuerpflicht von allen natürlichen Personen ist in folgenden Fällen einzureichen:

  • Tod des Steuerpflichtigen;
  • Wegzug ins Ausland;
  • Beendigung der Steuerpflicht im Kanton Zürich bei vollständiger Aufgabe des Nebensteuerdomizils (Liegenschaften/Betriebsstätten) von im Ausland wohnhaften Personen.

Siehe auch:
Steuererklärung und Wegleitung
Formulare