Wohnen im Alter

Wohnen Sie im 3. Stock ohne Lift und haben Sie Mühe mit Treppen steigen?
Ist Ihr Haus zu gross geworden und möchten Sie in eine Wohnung umziehen?
Braucht es allenfalls einen Umzug ins Alters- und Gesundheitszentrum?

Manchmal muss ein Umzug innert einer Woche über die Bühne gehen. Das ist vor allem dann der Fall, wenn sich die Situation zu Hause zugespitzt hat, so dass eine Veränderung dringend notwendig wird. Meistens geht es dann um einen Eintritt ins Alters- und Gesundheitszentrum.

Wie immer Ihre Situation aussieht, das gewohnte Wohnumfeld im Alter zu verlassen ist meistens herausfordernd. Es bedeutet Abschied nehmen und Loslassen von Vertrautem und Liebgewonnenem, um dann wieder einen Neuanfang zu wagen. Neben diesem persönlichen Prozess muss gleichzeitig das ganz Praktische, wie der Umzug selber, organisiert werden. Wir begleiten Sie individuell und vermitteln bei Bedarf Umzugshilfen.

Nachfolgend eine Übersicht zu Wohnangeboten im Alter in Küsnacht:

  • SelbständigWohnen plus+
    Genossenschaft Alterswohnungen Küsnacht
    4 verschiedene Wohnsiedlungen mit 1 bis 3 Zimmer-Wohnungen
    043 266 88 99

    Auskunft und Beratung 044 910 12 40
     
  • Rohn-Salvisberg-Stiftung, Zweiacherstrasse 50, 8053 Zürich
    2 ½ und 3 ½ Zimmer-Seniorenwohnungen in Küsnacht (ab Pensionierung bis 75jährig)
    Auskunft 044 422 26 30

    http://www.rohn-salvisberg.ch/
     
  • Wohnen mit Service
  • Allgemeine Wohnungsvermieter der Gemeinde Küsnacht
    (keine spezifischen Alterswohnungen)
    Adressenliste von Gemeinden / Genossenschaften / Verwaltungen
    Adressenliste für Wohnungsbewerber

Ist es nicht mehr möglich, selbständig zu wohnen und ein Umzug in eines unserer Alters- und Gesundheitszentren wird nötig, informieren wir Sie gerne.