E-Rechnungen

E-Rechnungen / papierlos / umweltschonend / schnell / transparent

Falls Sie Ihre Rechnungen bereits über E-Banking erledigen sind E-Rechnungen eine weitere Erleichterung bei der Nutzung des E-Bankings. (Eintippen bzw. Einlesen der Referenznummer entfällt).

Wie funktionierts?
E-Rechnungen werden Ihnen vom Rechnungssteller als PDF elektronisch ins E-Banking zugestellt. Nach dem Einloggen werden Ihnen jeweils die neu empfangenen E-Rechnungen angezeigt. Mit wenigen Mausklicks lassen sich diese prüfen, als auch der fixfertig ausgefüllte Einzahlungsschein zur Zahlung freischalten, bzw. bei Beanstandung auch ablehnen. Die E-Rechnung lässt sich in der geschützten E-Banking-Umgebung auf Ihren Computer herunterladen und abspeichern.

Für Rechnungen aus der Abteilung Liegenschaften, sowie den Seniorenheimen, als auch der Schulgemeinde können momentan keine E-Rechnungen angeboten werden.

E-Rechnungen können heute bereits von fast 100 Schweizer Banken, sowie auch von Postfinance empfangen als auch bezahlt werden.

Wie anmelden?
Um E-Rechnungen zu empfangen benötigt es eine Registrierung auf ihrem E-Banking-Portal unter "E-Rechnung". (Name = Gemeinde Küsnacht).

Registrierung für Geschäftskunden
Die Registrierung für E-Rechnungen von Geschäftskunden muss zwingend über die Finanzverwaltung Küsnacht abgewickelt werden. Verwenden Sie hierzu untenstehendes Formular.

Online-Shop
(Rubrik: Steuern / Finanzen / Pensionskasse)