Information und Beratung

Entlastung für Angehörige
Zahlreiche Angehörige pflegen und betreuen Ihre Liebsten 24 Stunden 7 Tage die Woche. Eine Pflege, die verschiedenartig und anspruchsvoll sein kann. Der Alltag muss neu organisiert werden und es braucht oft Lösungen in ganz praktischen Angelegenheiten. Für viele Angehörige ist es schwer Unterstützung anzunehmen. Doch Erholungszeit ist wichtig, um selber gesund zu bleiben. Die Fachstelle Alter und Gesundheit unterstützt und begleitet Sie, wo Unsicherheiten auftauchen und hilft Ihnen bei Bedarf passende Entlastungsangebote zu finden.

Aufsuchende Beratung
Können Anliegen nicht telefonisch oder in der Fachstelle besprochen werden, besuchen wir Sie gerne bei Ihnen zu Hause. Diese im Wohnumfeld stattfindende Beratungsform zu Fragen rund um das Thema Älter werden ist unbürokratisch, d.h. niederschwellig im Zugang und lösungsorientiert. Im Beratungsprozess lassen sich Hindernisse aus dem Weg räumen und neue Perspektiven entwickeln.

Zugehende Beratung
Mit der Zugehenden Beratung erhalten Sie eine kontinuierliche Unterstützung und Begleitung in allen Phasen des Krankheitsverlaufs einer dementiellen Entwicklung. Diese Beratung ist ein Angebot der Alzheimer Vereinigung des Kantons Zürich (ALZ) und steht Betroffenen und Angehörigen zur Verfügung. Es ist für die Küsnachter Bevölkerung kostenlos. Wir geben Ihnen gerne nähere Auskunft zu diesem Angebot.

Flyer Beratung