Informationen

Sachplan Infrastruktur Luftfahrt (SIL) - Mitwirkung zur Revision Konzeptteil gestartet

Der Konzeptteil des Sachplans Verkehr, Teil Infrastruktur Luftfahrt (SIL) enthält generelle Ziele und Vorgaben zur Infrastruktur der schweizerischen Zivilluftfahrt. Er legt das Gesamtnetz mit den Standorten und den Funktionen der einzelnen Flugplätze fest. Der geltende Konzeptteil stammt aus dem Jahr 2000. Seither hat sich der zivile Luftverkehr stark weiterentwickelt und die Ansprüche an die Nutzung der Flugplätze sowie die politischen und planerischen Vorgaben haben sich verändert. Deshalb wird der SIL-Konzeptteil revidiert.

Die im SIL-Konzeptteil festgelegten generellen Grundsätze werden für die einzelnen Flugplätze in Objektblättern konkretisiert, so auch für das SIL-Objektblatt Flughafen Zürich, das die Rahmenbedingungen für den Ausbau und den künftigen Betrieb des Flughafens Zürich behördenverbindlich festlegt. Die Verfahren zu den Objektblättern werden unabhängig vom Verfahren zum Konzeptteil durchgeführt.

Die Mitwirkung der Bevölkerung zum revidierten SIL-Konzeptteil startete am 4. Juli und dauert bis am 4. September 2018. Die Unterlagen sind unter folgendem Link SIL-Konzeptteil einsehbar. Stellungnahmen sind bis am 4. September 2018 schriftlich einzureichen an das Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL), Sektion Sachplan und Anlagen, 3003 Bern.

Die Gemeinde Küsnacht wird sich zum SIL-Konzeptteil vernehmen lassen und der Bevölkerung auch eine Musterstellungnahme bis Ende Sommerferien zur Verfügung zu stellen.

Nehmen Sie die Gelegenheit wahr und beteiligen Sie sich am Mitwirkungsverfahren. Äussern Sie sich zum SIL-Konzeptteil und setzen Sie sich für unseren Lebensraum und die Wohngemeinde Küsnacht ein!

23. Juli 2018
Markus Ernst, Gemeindepräsident
Daniel Dahinden, Leiter Planung