Wegzug

Wegzug innerhalb der Schweiz
Sie sind von Küsnacht in eine andere Schweizer Gemeinde gezogen und wollen sich innerhalb der gesetzlichen Frist von 14 Tagen abmelden. Die Abmeldung kann persönlich am Schalter der Einwohnerkontrolle oder auch bequem von zu Hause aus per Internet gemeldet werden.

Notwendige Unterlagen

  • Schriftenempfangsschein(e)

Sobald Sie den Wegzug via eUmzug gemeldet haben, senden wir den Heimatschein direkt an die neue Wohngemeinde. Die Kosten der Online-Abmeldung von Fr. 20.00 werden Ihnen in Rechnung gestellt. Die persönliche Abmeldung am Schalter ist kostenlos.

Wegzug ins Ausland
Eine Abmeldung ins Ausland ist online nicht möglich. Bitte kommen Sie persönlich bei der Einwohnerkontrolle Küsnacht vorbei.

Bei Schweizer BürgerInnen benötigen wir:

  • Pass oder Identitätskarte
  • Schriftenempfangsschein(e)
  • Unterlagen um Ihre Steuerangelegenheiten zu regeln

(Bitte nehmen Sie vor einer Abmeldung ins Ausland telefonisch mit dem Steueramt Tel. 044 913 12 20 Kontakt auf.)

Bei ausländischen Staatsangehörigen benötigen wir:

  • Pass (bei EU/EFTA Staatsangehörigen genügt auch die Identitätskarte)
  • Ausländerausweis(e)
  • Unterlagen um Ihre Steuerangelegenheiten zu regeln

(Bitte nehmen Sie vor einer Abmeldung ins Ausland telefonisch mit dem Steueramt Tel. 044 913 12 20 Kontakt auf.)


Hinweis:
Haben Sie die Strom-, Wasser- oder Gaszähler zur Ablesung gemeldet? (

Haben Sie Ihren Hund bereits abgemeldet?