Veranstaltungen

Bildvernissage "Blauer Himmel über Küsnacht"

Im Alters- und Gesundheitszentrum Tägerhalde wird die Rückgabe eines restaurierten Bildes gefeiert. Das Ortsmuseum bzw. die Gemeinde Küsnacht ist im Besitz einer detailreichen Ansicht von Küsnacht aus dem Jahre 1902. Gemalt hat sie der Küsnachter Otto Weber. Leider veränderte sich die Farbwirkung des Bildes in den über 100 Jahren seit seiner Entstehung – ausserdem war der Himmel durch einen Riss beschädigt. Erfreulicherweise schenkt der Küsnachter Restaurator Thomas Becker der Gemeinde die Restaurierung dieses Gemäldes. Er reinigte die Oberfläche, entfernte den vergilbten Überzug, d.h. den gealterten Firnis, und reparierte auch den Riss – so dass der Himmel nun wieder hell erstrahlt.

Damit das restaurierte Gemälde nicht wieder im Museumsdepot „verschwindet“, sondern der Bevölkerung zugänglich gemacht werden kann, wird es bis auf Weiteres im Veranstaltungssaal der "Tägerhalde" zu sehen sein, sofern keine Veranstaltung stattfindet.

Anlässlich der Übergabe erläutert der Restaurator Thomas Becker seine Arbeit am Gemälde von Otto Weber. Dr. Alfred Egli, Präsident des Vereins für Ortsgeschichte Küsnacht, spricht über die Entwicklung des Dorfes um 1902. Stefanie Senn schliesslich umrahmt die Vernissage musikalisch. Die Pianistin wird dabei auf das Bild und die Wortbeiträge mit ihrem Klavierspiel eingehen. Sie kann sich dabei auf ihr Gespür verlassen, mit ihrem breiten musikalischen Erfahrungsschatz verbindet sie verschiedene Stilelemente zu einem neuen Ganzen. Was dabei entsteht, lässt aufhorchen und ist jedes Mal etwas Neues.

Veranstaltungsort

Alters- und Gesundheitszentrum Tägerhalde
Tägermoosstrasse   27
8700  Küsnacht
Lageplan

Weitere Informationen


Eintritt frei, keine Anmeldung notwendig. Anschliessend Apéro

Dokumente

Organisator

Ortsmuseum, Kulturkommission & Alterszentrum Tägerhalde